Der Kreistag im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge

Der Kreistag des Landkreises Sächsische Schweiz-Osterzgebirge besteht aus 86 Kreisräten. Die Kreistagswahlen fanden am 26. Mai 2014 statt. Die Wahlperiode begann am 7. Juli 2014 und beträgt fünf Jahre. 

Der Kreistag legt die Grundsätze für die Verwaltung fest und entscheidet über alle Angelegenheiten des Landkreises, soweit die Entscheidung nach der Hauptsatzung oder durch Beschluss nicht einem beschließenden Ausschuss oder dem Landrat übertragen ist oder letzterem Kraft Gesetz zukommt.

Der Kreistag überwacht die Ausführungen seiner Beschlüsse und sorgt beim Auftreten von Missständen in der Kreisverwaltung für deren Beseitigung durch den Landrat. (sinngemäß § 3 Hauptsatzung)

Es gibt folgende Ausschüsse und Beiräte im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge: