Der Kreisausschuss

ist u.a. zuständig für...

  • Ernennung, Einstellung, Höhergruppierung und Entlassung sowie die Festsetzung von Vergütungen, auf die kein Anspruch aufgrund eines Tarifvertrages besteht...
  • Bearbeitung von Petitionen
  • Erwerb, Tausch, Veräußerung und dingliche Belastung des Anlagevermögens bei einem Betrag von mehr als 250.000,00 EUR bis 500.000,00 EUR
  • Abschluss von Miet-, Pacht- und Leasingverträgen bei einer jährlichen Zins- bzw. Ratenzahlungvon mehr als 100.000,00 EUR bis 300.000,00 EUR
  • Bewilligung von über- und außerplanmäßigen Ausgaben bei einem Betrag von mehr als 150.000,00 EUR bis zu 500.000,00 EUR
  • Entscheidung über die Aufnahme von Krediten und die Begründung einer Zahlungsverpflichtung, die wirtschaftlich einer Kreditaufnahme gleichkommt sowie die Vergabe von Krediten und Übernahme von Schuldverpflichtungen im Rahmen der Haushaltssatzung bei einem Betrag von mehr als 1,0 Mio. EUR bis zu 3,0 Mio. EUR
  • Führen gerichtlicher Rechtsstreitigkeiten, wenn im Einzelfall der wirtschaftliche Wertder Rechtsstreitigkeit mehr als 150.000,00 EUR bis zu 500.000,00 EUR beträgt
  • Abschluss von Vergleichen, wenn im Einzelfall das Zugeständnis mehr als100.000,00 EUR bis zu 300.000,00 EUR beträgt